Stadt Sulz (Druckversion)

Eine kurze Chronik der Ereignisse

Januar

26. Verabschiedung von Dieter Traichel, Schulleiter der Lina-Hähnle Realschule; die Nachfolge tritt Jörg Springmann an

Februar

23. Erste von drei Informationsveranstaltungen zum Bürgerentscheid über die Abschaffung der Unechten Teilortswahl

März

13. Landtagswahl mit Bürgerentscheid

19. Gesamtstadtweite Aktion „Sulz putz(t) munter“

20. Investitur von Pfarrer Volz in der Kirche in Renfrizhausen

20. Großbrand in der Fa. Metallveredelung in den Neckarwiesen

April

02. Empfang für David und Jonathan Siegel in Dürrenmettstetten

03. Abschiedsgottesdienst für Pfarrer Schärer in der Sulzer Stadtkirche

17. Ordination von Pfarrer Wolfgang Müller in der Kirche in Dürrenmettstetten

21. Verleihung der Bürgermedaille an Helmut Fleiner und Erwin Stocker in der Stadthalle

25. Landes-Mesner-Tag in der Stadthalle

26. Informationsveranstaltung Sanierungsgebiet II im kath. Gemeindehaus

Mai

13.-16. Partnerschaftsjubiläum 40 Jahre in Montendre

Juni

02.  Informationsveranstaltung geplanter Windpark Brachfeld in Hopfau

03. Festakt zum 40jährigen Bestehen der Sozialstation

09. Gründung des Eigenbetriebs „Soziales Wohnungs- und Baumanagement Sulz“ durch den Gemeinderat

13. Erster Einsatz des Ratsinformationssystems in einer Gemeinderatssitzung

17. Vorstellung des Kinderfestfilms

18. 30 jähriges Jubiläum JuJutsu in der Stadthalle

19. Einweihung der Kapelle auf dem Brachfeld

27. Gemeinsame Sitzung Gemeinderat und Ortschaftsrat Hopfau in der Glattalhalle zum Thema Windenergieanlagen

Juli

03. Einweihung Wasserversorgung Dürrenmettstetten

03. 50 Jahre Kindergarten und ev. Gemeindehaus in Holzhausen

12. Erster „Markt der Möglichkeiten“ in der Stadthalle

22. Erstmals „Neckarstrand“ auf dem Wöhrd

23. 50 Jahre Tennisclub Sulz

25. Die Fa. Wössner informiert im Gemeinderat über ihre Verkaufsabsichten

31. 25 Jahre Solebad Susolei

September

11. 90 Jahre Handballabteilung TV Sulz  und 40 Jahre Hartplatz in Sulz

19. Start Ausbau der Glattal-Straße mit Baubeginn der Brücke vor Neckarhausen

23. Eröffnung Interkommunales Gewerbegebiet „InPark A81“

26. Vorstellung der Flussgebietsuntersuchung Mühlbachtal im Rahmen des Hochwasserschutzes in der Dickeberghalle in Bergfelden

Oktober

03.-05. Besuch einer Delegation aus Sulz im französischen Senat auf Einladung des Montendrer Bürgermeisters Bernard Lalande

06. Einweihung der sanierten Aistaiger Straße in Sigmarswangen

14. Einweihung 2. Bauabschnitt Wohnbaugebiet Stümple I in Holzhausen

15. Landschaftspflegetag in Bergfelden

15. 70 Jahre Bläserteam Ev. Jugendwerk

20. Einweihung sanierte Brücke über die Eisenbahn in Fischingen

31. Auftaktveranstaltung Reformationsjubiläum mit Empfang des Kirchenbezirks in der Stadthalle

November

14. Einweihung des Biologiesaales im Albeckgymnasium nach der Generalsanierung

Dezember

09. Einweihung Bürgerzentrum Sigmarswangen

10. Wahl von Marcus Gnirß zum Abteilungskommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Sulz, Abteilung Sulz, als Nachfolger von Eugen Heizmann

Wahl von Matthias Braun zum Stellvertretenden Abteilungskommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Sulz, Abteilung Sulz, als Nachfolger von Gert Bornheft

Ernennung von Eugen Heizmann zum Ehrenkommandanten und Gert Bornheft zum Ehrenmitglied

15. Der InPark A81 veröffentlicht einen Jahresrückblick als Video.

Der Jahresrückblick 2016 in Bildern

Bei schönstem Wetter wurde das Neckar- und Kinderfest gefeiert.
Bei schönstem Wetter wurde das Neckar- und Kinderfest gefeiert.
25 Jahre feierte das Susolei am 31. Juli.
25 Jahre feierte das Susolei am 31. Juli.
Als Gastgeschenk wurden in der Partnerstadt Montendre Holzwürfel als Sitzgelegenheit aufgestellt.
Als Gastgeschenk wurden in der Partnerstadt Montendre Holzwürfel als Sitzgelegenheit aufgestellt.
Beim ersten "Neckarstrand" waren auch die Auszubildenden der Stadtverwaltung Sulz mit Begeisterung dabei.
Beim ersten "Neckarstrand" waren auch die Auszubildenden der Stadtverwaltung Sulz mit Begeisterung dabei.
In Sigmarswangen wurde die Aistaiger Straße fertiggestellt.
In Sigmarswangen wurde die Aistaiger Straße fertiggestellt.
Am 23. September wurde das Interkommunale Gewerbegebiet InPark A81 offiziell eröffnet.
Am 23. September wurde das Interkommunale Gewerbegebiet InPark A81 offiziell eröffnet.
Am 9. Dezember wurde das Bürgerzentrum Sigmarswangen eingeweiht.
Am 9. Dezember wurde das Bürgerzentrum Sigmarswangen eingeweiht.
Gerd Hieber als Vorsitzender des Bürgermeister-Beirats und der Vorsitzende des Vereins Neckar-Erlebnis-Tal, Axel Blochwitz, drehten an der Stadthalle im Backsteinbau eine Runde mit dem Tandem. Sie eröffneten damit offiziell den Neckar-Erlebnistag am 25.
Gerd Hieber als Vorsitzender des Bürgermeister-Beirats und der Vorsitzende des Vereins Neckar-Erlebnis-Tal, Axel Blochwitz, drehten an der Stadthalle im Backsteinbau eine Runde mit dem Tandem. Sie eröffneten damit offiziell den Neckar-Erlebnistag am 25. September.
Am 25. November hieß es wieder "Sulz erstrahlt".
Am 25. November hieß es wieder "Sulz erstrahlt".
Zur Einstimmung in den Advent bei "Sulz erstrahlt" gehört auch die passende Musik.
Zur Einstimmung in den Advent bei "Sulz erstrahlt" gehört auch die passende Musik.

Die Vorschau auf das Jahr 2017

Mit dem barrierefreien Ausbau des Sulzer Bahnhofes eröffnen sich neue Wege für viele Menschen in der Kernstadt.
Mit dem barrierefreien Ausbau des Sulzer Bahnhofes eröffnen sich neue Wege für viele Menschen in der Kernstadt.
Im Ortsteil Holzhausen wird durch die Neugestaltung der Ortsmitte ein neuer Treffpunkt für alle Bürgerinnen und Bürger geschaffen.
Im Ortsteil Holzhausen wird durch die Neugestaltung der Ortsmitte ein neuer Treffpunkt für alle Bürgerinnen und Bürger geschaffen.
Ein weiteres Projekt im Jahre 2017 stellt die Sanierung der Glatter Ortsdurchfahrt dar.
Ein weiteres Projekt im Jahre 2017 stellt die Sanierung der Glatter Ortsdurchfahrt dar.
Geplant ist auch der Ausbau eines Hochwasserschutzes im Mühlbachtal und in den Gebieten rund um den Neckar.
Geplant ist auch der Ausbau eines Hochwasserschutzes im Mühlbachtal und in den Gebieten rund um den Neckar.
Aufgrund ständig wachsender Bedeutung von Bildung in ganz Baden-Württemberg, werden im kommenden Jahr rund 600.000 Euro in die Modernisierung der Schulen investiert.
Aufgrund ständig wachsender Bedeutung von Bildung in ganz Baden-Württemberg, werden im kommenden Jahr rund 600.000 Euro in die Modernisierung der Schulen investiert.
http://www.sulz.de/index.php?id=366