In Sulz am Neckar: Stadt Sulz am Neckar

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Login auf der Website

Ermöglicht das Anmelden in einem Login-Bereich auf der Website.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Sulz am Neckar
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Frühling
Frühling
Frühling
Frühling
Frühling
Frühling
Sommer
Sommer
Sommer
Herbst
Herbst
Winter
Winter
Winter
Fasching
Fasching
Fasching
Jahreszeit wählen:
In Sulz am Neckar
Vorlesen

Hauptbereich

Im Gemeinderat beraten und entschieden

Im Gemeinderat beraten und entschieden

Im öffentlichen Teil der Sitzung des Gemeinderats am Montag, 27. April 2015 wurde über folgende Tagesordnungspunkte beraten bzw. entschieden:

Das Büro Wald + Corbe stellte die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie für Hochwasserschutzmaßnahmen am Neckar für die Bereiche Kernstadt Sulz a.N. und Fischingen vor. Wesentliche Maßnahmen sind beispielsweise die Aktivierung des vierten Brückenbogens der Waldhornbrücke, Abgrabungen im Bereich des Wöhrds, sowie der Bau von Flutmulden, Dämmen und Absperrungen auch in Fischingen. Beschlüsse wurden in dieser Sitzung noch keine gefasst. Zunächst sind weitere Abklärungen mit Landratsamt und Regierungspräsidium notwendig. Auch eine Kosten / Nutzen-Betrachtung ist noch notwendig.

Der Leiter des Polizeireviers Oberndorfs, Ulrich Effenberger, und der Leiter des Polizeipostens Sulz a.N., Norbert Burkhardt, stellten in ihrem Bericht die Kriminalitätsentwicklung im Jahr 2014 und die Tendenzen in der Stadt Sulz a.N. vor.

Der Gemeinderat beschloss mehrheitlich die Kindergartenbedarfsplanung für das Kindergartenjahr 2015/2016 und einstimmig die Anpassung der Elternbeiträge in den Kindergärten des Stadtgebiets ab 1.September 2015 für das Kindergartenjahr 2015/2016, angelehnt an die Landesrichtsätze.

Einstimmig wurde die Verwaltung ermächtigt, einen Wegemitbenutzungsvertrag mit Frost-BW zur Nutzung der Stumpenstraße zur Ruine Albeck abzuschließen.

Mehrheitlich beschloss der Gemeinderat für den Bereich „Stadtkern II“ die Durchführung von vorbereitenden Untersuchungen gemäß § 141 BauGB. Die Verwaltung wurde beauftragt, den Beschluss über die Durchführung öffentlich bekannt zu machen. Mit den vorbereitenden Untersuchungen und der Durchführung der Sanierungsmaßnahmen „Stadtkern II“ wird die Kommunalentwicklung beauftragt. Der Bereich „Stadtkern II“ liegt zwischen Neckarwiesen und dem historischen Stadtkern und umfasst im Wesentlichen den Bereich Kanalstraße, Zeppelinstraße, Ludwigstraße und Juliusstraße.

Einstimmig beschloss der Gemeinderat die Aufhebung der Ausschreibung zum Betrieb des Breitbandnetzes im Glatttal vom 07.01.2015. Außerdem wurde die Verwaltung beauftragt, nach erfolgter Genehmigung der neuen Förderrichtlinien der Breitbandinitiative II des Landes Baden-Württemberg durch die EU, eine neue Ausschreibung mit der Möglichkeit einer Zuwendung an einen Betreiber durchzuführen. Die Stadt Sulz a.N. errichtet derzeit eine Kabelrohranlage für die Breitbandversorgung von Hopfau und Glatt, ausgehend von einem Übergabepunkt von der Sulzer Schillerhöhe. Von dort wurden zwei separate Mikrorohrverbände nach Hopfau und Glatt verlegt. In den nächsten Wochen wird noch die Glasfasertechnik eingebracht. Mittels öffentlicher Ausschreibung wurde ein Betreiber für dieses Hochgeschwindigkeitsnetz gesucht. Die Ausschreibungsfrist endete am 10.04.2015. Auf die Ausschreibung ging ein Angebot ein. Dieses Angebot kann nicht gewertet werden, da es von den ausgeschriebenen Leistungen abweicht.

Einstimmig wählte der Gemeinderat die stellvertretende Bürgermeisterin Cornelia Bitzer-Hildebrandt zur Vereidigung und Verpflichtung von Bürgermeister Gerd Hieber in der öffentlichen Gemeinderatssitzung am 11. Mai 2015.

Einstimmig wurden die eingegangenen Spenden des 1. Quartals angenommen.

Die Verwaltung informierte über die geplante Reform der Gemeindeordnung durch das Land Baden-Württemberg.

 

 

Infobereiche