In Sulz am Neckar: Stadt Sulz am Neckar

Seitenbereiche

Sommer
Sommer
Sommer
Frühling
Frühling
Frühling
Sommer
Sommer
Sommer
Herbst
Herbst
Winter
Winter
Winter
Fasching
Fasching
Fasching
Jahreszeit wählen:

Hauptbereich

"Sulz engagiert" - Zukunftswerkstatt am 17. Juli

Zukunftswerkstatt für engagierte Bürger

Mit Ihrer Hilfe und Ihrem Engagement wollen wir die Zukunft unserer Stadt bürgerorientierter und attraktiver gestalten. Aus diesem Grund hat die Stadt einen nachhaltigen Prozess zu bürgerschaftlichem Engagement angestoßen. Alle Bürgerinnen und Bürger jededen Alters sind eingeladen sich am Prozess „Sulz engagiert“ zu beteiligen.

Als Auftaktveranstaltung für den Bürgerbeteiligungsprozess veranstaltet die Stadt Sulz am Freitag, 17. Juli,  18 Uhr eine Zukunftswerkstatt in der Aula des Albeck Gymnasiums. Alle ehrenamtlich engagierte, kommunalpolitisch Interessierte und fürs Gemeinwohl tätige Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen!

Die Zukunftswerkstatt wird mithilfe der Methode des „World Cafés“ durchgeführt wird.
Nach einer Einführung zum Thema werden sich die Teilnehmer an verschiedene Tische begeben, Ideen spinnen und zu Papier bringen. Folgende Thementische werden für die Teilnehmer vorbereitet sein: Gesamtstädtische Vernetzung des Ehrenamts, Neckarstrand, Tauschbörse (zum Beispiel: Zeit, kleine Dienstleistungen, Leihomas / -opas), niederschwelliges Beratungsangebot, vereinsübergreifende Angebote zum Thema „Bewegung“, Kinder – generationsübergreifendes Wissen teilen, Vereine, Willkommenskultur für Unternehmen.
Natürlich gibt es auch Tische für die Themen, die Sie in die Zukunftswerkstatt mitbringen.
Ziel ist es Ihre Beratungen nach der Zukunftswerkstatt in Arbeitskreisen weiterzuentwickeln.
Einfach umsetzbare Ideen können gleich nach der Zukunftswerkstatt angegangen werden.
Für Ihre Fragen steht Projekt-Koordinatorin Sabrina Glöckler gerne zur Verfügung: Telefon: 07454 - 9650-20; E-Mail: sabrina.gloeckler@sulz.de


Infobereiche