Coronamasken: Stadt Sulz am Neckar

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Data Recipients Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Login auf der Website

Ermöglicht das Anmelden in einem Login-Bereich auf der Website.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Sulz am Neckar
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäischer Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Herbst
Herbst
Frühling
Frühling
Frühling
Sommer
Sommer
Sommer
Herbst
Herbst
Winter
Winter
Winter
Fasching
Fasching
Fasching
Jahreszeit wählen:

Hauptbereich

Community-Masken sind Pflicht!

Das Tragen von so genannten "Alltagsmasken" ist in Baden-Württemberg in bestimmten Situationen Pflicht.

Eine Kennzeichnung oder zertifizierte Schutzkategorien wird nicht vorgeschrieben. Damit sind zum Beispiel auch selbstgeschneiderte Behelfsmasken, Schals, Tücher oder Buffs zugelassen.

Wo kann man die Masken kaufen?

Einfache Masken sind inzwischen bei vielen, auch regionalen Herstellern und Anbietern erhältlich:

Sulz:

  • Änderungsschneiderei Ruth Welle, Telefonnummer: 07454 2973
  • Apotheke am Rathaus, Telefonnummer: 07454 95810, (Lieferung möglich)
  • biomammut, Telefonnummer: 07454 9808943 
  • Brita Springer creative textile, Mühlheim, Telefonnummer: 07454 980 766, E-Mail, Webseite (Abholung auch von einzelnen Masken nach Voranmeldung möglich)
  • DTT Designer- and Techno-Textil, Webseite (ab KW 17)
  • Dana Kreativ Design, Telefonnummer: 07454 9449558
  • EDEKA Fauser (Verkauf von Alltagsmasken)
  • Frau Wolle, Telefonnummer: 07454 8512, E-MailWebseite
  • Geflügelhof Scheckenburger Bergfelden, Telefonnummer: 07454 2346E-Mail, Webseite
  • Kipp CCS, Telefonnummer: 07454 960340, E-Mail, Webseite (für öffentliche Einrichtungen und gewerbliche Abnehmer)
  • Lebensmittelmärktle Glatt  - Bestellshop - Lotto, Umbrecht & Pape GbR, Telefonnummer: 07482 7173Webseite
  • Schülercafé: Mauldäschle, Streusel- und Neckarella-Tüchle des Netzwerk Streuobst und nachhaltiges Sulz (Einzelverkauf, keine Großmengen; nur Abholung möglich; Bestellungen per E-Mail)
  • Sanitätshaus Schaible, Telefonnummer: 07454 920804, (Lieferung möglich)
  • Schwarzwald Schneiderei Hopfau, Mobiltelefon: 0173 7346743, E-Mail, Webseite
  • Stiehle Sport Bike Service, Telefonnummer: 07454 92540
  • Unser Laden Sigmarswangen, Telefonnummer: 07454 3030
  • Team Kipp Marketingservice, Telefonnummer: 07454 9999538, E-Mail, Webseite
  • Teppich Hauser Bergfelden, Telefonnummer: 07454 92802

Dornhan:

Empfingen:

  • Unitex made in Germany, Webseite (kein Einzelverkauf; ab 50 Stück; Kontaktaufnahme am besten per Kontaktformular auf der Homepage)
  • BUWA, Webseite

Die Stadtverwaltung Sulz kann keine Aussage zur Qualität der angebotenen Produkte machen oder Empfehlungen aussprechen. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Sie in die Liste aufgenommen werden möchten, senden Sie und bitte eine E-Mail mit Name des Unternehmens und Webseite.

Es sind auch selbstgeschneiderte Behelfsmasken, Schals, Tücher oder Buffs zugelassen.

Wie kann man die Maske reinigen?

Mehrere Feuerwehren in Deutschland und das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe warnen davor, Masken mit Drahtbügeln in der Mikrowelle zu desinfizieren (Stand: 27.04.2020; Näheres dazu hier). Die Masken können dabei Feuer fangen.

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung empfiehlt in ihren Hinweisen zum Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen, die Masken bis zum Waschen luftdicht (z. B. in einem separaten Beutel) aufzuwahren oder am besten sofort bei 60 ° bis 95 ° C zu waschen. Normales Vollwaschmittel reicht dabei aus. Die Maske sollte nicht mit Desinfektionsmittel behandelt werden. Die gleiche Empfehlung geben auch der Verbraucherzentrale Bundesverband und das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte.

Über andere Möglichkeiten der Reinigung liegen uns zum jetzigen Zeitpunkt keine verlässlichen Informationen vor. Ob das Reinigen im Backofen funktioniert, ist bisher nicht geklärt. Eine gute Zusammenfassung zum aktuellen Stand des Wissens finden Sie auf der nicht-komerziellen Seite #Maskezeigen.

     

Wo gibt es die Plakate "Maske tragen"?

Sie können die Plakate hier herunterladen:

Dürfen die Masken am Steuer eines Autos getragen werden?

Ja, die Masken dürfen am Steuer getragen werden.

Das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg, das Landespolizeipräsidium und das Ministerium für Verkehr teilen dazu mit:

"Das Tragen eines Mundschutzes zum Infektionsschutz durch einen Kfz-Führer erfüllt während der Gültigkeitsdauer der Corona-VO des Landes bei der Beförderung von Personen grundsätzlich nicht den Tatbestand des § 23 Abs. 4 StVO. Dies gilt insbesondere für den gewerblichen Personenverkehr (Taxi und Busverkehr)."

(Stand: 16.04.2020)

Wo gibt es Husten-, Nies- sowie Spuckschutz?

Das HEINRICH KIPP WERK produziert Tisch- und Bodenaufsteller – als Husten-, Nies- sowie Spuckschutz. Das System aus Plexiglas und Vierkantrohr ist vielseitig geeignet für Ladengeschäfte, Apotheken, Arztpraxen, Lebensmittelmärkte, Empfangstheken und Büroräume. Derzeit sind 5 Standard-Varianten, aber auch individuell angepasste Sonderlösungen nach Maß erhältlich.

Informationen bei:

  • Gerd Wiedemaier, Telefonnummer: 07454 79348,  E-Mail

  • Daniel Sauter, Telefonnummer: 07454 7937656, E-Mail

Welche Notlösungen sind zulässig, wenn man keine Maske hat?

Alternativ zu einer Maske kann man sich übergangsweise auch zweilagige Geschirrtücher, Bettlaken oder andere Tücher aus dicht gewebter Baumwolle so zurecht schneiden, dass sie vor Mund und Nase gebunden werden können. Auch die Verwendung von Schals oder Buffs aus Baumwollstoffen ist möglich.

Wie benutzt man die Maske richtig?

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte schreibt dazu:

  • Die Masken sollten nur für den privaten Gebrauch genutzt werden.
  • Die gängigen Hygienevorschriften, insbesondere die aktuellen Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (RKI, www.rki.de) und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA, www.infektionsschutz.de) sind weiterhin einzuhalten.
  • Auch mit Maske sollte der von der WHO empfohlene Sicherheitsabstand von mindestens 1.50 m zu anderen Menschen eingehalten werden.
  • Beim Anziehen einer Maske ist darauf zu achten, dass die Innenseite nicht kontaminiert wird. Die Hände sollten vorher gründlich mit Seife gewaschen werden.
  • Die Maske muss richtig über Mund, Nase und Wangen platziert sein und an den Rändern möglichst eng anliegen, um das Eindringen von Luft an den Seiten zu minimieren.
  • Bei der ersten Verwendung sollte getestet werden, ob die Maske genügend Luft durchlässt, um das normale Atmen möglichst wenig zu behindern.
  • Eine durchfeuchtete Maske sollte umgehend abgenommen und ggf. ausgetauscht werden.
  • Die Außenseite der gebrauchten Maske ist potentiell erregerhaltig. Um eine Kontaminierung der Hände zu verhindern, sollte diese möglichst nicht berührt werden.
  • Nach Absetzen der Maske sollten die Hände unter Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln gründlich gewaschen werden (mindestens 20-30 Sekunden mit Seife).
  • Die Maske sollte nach dem Abnehmen in einem Beutel o.ä. luftdicht verschlossen aufbewahrt oder sofort gewaschen werden. Die Aufbewahrung sollte nur über möglichst kurze Zeit erfolgen, um vor allem Schimmelbildung zu vermeiden.
  • Masken sollten nach einmaliger Nutzung idealerweise bei 95 Grad, mindestens aber bei 60 Grad gewaschen und anschließend vollständig getrocknet werden. Beachten Sie eventuelle Herstellerangaben zur maximalen Zyklusanzahl, nach der die Festigkeit und Funktionalität noch gegeben ist.
  • Sofern vorhanden, sollten unbedingt alle Herstellerhinweise beachtet werden.

Infobereiche