Willkommen in Sulz!: Stadt Sulz am Neckar

Seitenbereiche

Herbst
Herbst
Frühling
Frühling
Frühling
Sommer
Sommer
Sommer
Herbst
Herbst
Winter
Winter
Winter
Fasching
Fasching
Fasching
Jahreszeit wählen:
Willkommen in Sulz!

Willkommen!

Hauptbereich

Guten Tag und herzlich willkommen auf der Homepage der Stadt Sulz am Neckar!

Die Stadt Sulz am Neckar hat 12.500 Einwohner und setzt sich aus den zehn Stadtteilen Sulz, Bergfelden, Dürrenmettstetten, Fischingen, Sulz-Glatt, Holzhausen, Hopfau, Mühlheim, Renfrizhausen und Sigmarswangen zusammen.

Sulz erstreckt sich von der Bundesautobahn A 81 bis in den Schwarzwald hinein und ist reizvoll eingebettet in das Neckartal, in das Glatttal und in das Mühlbachtal. Entlang der drei Flüsse laden wir Sie ein, das Gebiet der Stadt auf gut ausgebauten und vernetzten Radwegen oder Wanderwegen kennenzulernen.

Dabei können Sie in abwechslungsreichen Freizeiteinrichtungen, bei der Besichtigung von Sehenswürdigkeiten, beim Verweilen in Museen, in Klöstern, Burgen und im Wasserschloß vieles erleben oder einfach Ruhe finden. Tipps für die Kleinen verrät unser Salzdrache auf seiner Seite Extra für Kinder.

Lernen Sie die Stadt kennen. Sehen Sie selbst, was Sulz am Neckar seinen Bürgerinnen und Bürgern, seinen Handel- und Gewerbetreibenden, seinen Vereinen und Organisationen, seinen Gästen und Besuchern zu bieten hat.

Mit dem Bürgerbüro im Rathaus bietet die Stadt Sulz a. N. eine zentrale Anlaufstelle für die Bürgerinnen und Bürger sowie für die Gäste unserer Stadt.

Wir informieren Sie außerdem über Bildungseinrichtungen, über Kirchen und Partnerschaften in unserer Stadt. Wählen Sie hierzu bitte die Auswahl Stadt Sulz in der oberen Navigationsleiste. Gerne zeigen wir Ihnen unsere verfügbaren Gewerbeflächen.

Außerdem möchte ich Sie auf das Stadtentwicklungskonzept „Sulz am Neckar – Eine Stadt mit Zukunft“ aufmerksam machen. Die Broschüre präsentiert die Fragen und die daraus formulierten Entwicklungsziele für die Zukunft.

Ich wünsche Ihnen nun viele interessante Informationen und viel Vergnügen beim Surfen.

Gerd Hieber
Bürgermeister

Infobereiche