12: Waldhornbrücke: Stadt Sulz am Neckar

Seitenbereiche

Herbst
Herbst
Frühling
Frühling
Frühling
Sommer
Sommer
Sommer
Herbst
Herbst
Winter
Winter
Winter
Fasching
Fasching
Fasching
Jahreszeit wählen:

Hauptbereich

Die Brücke wurde 1740 bis 1742 in Stein errichtet, als eine hochwassersichere Rohrleitung zum Transport der Sole von den Stollenmündungen zu den Siedeanlagen auf dem Wöhrd. Sie ist damit eines der letzten Zeugnisse der bedeutenden Salinegeschichte der Stadt Sulz am Neckar. Die Brücke war ursprünglich 5,90 m breit und wurde in den Jahren 1905 und 1985 verbreitert.

Infobereiche