Seite drucken
Stadt Sulz am Neckar

Wally Wildschwein, Fabio Fuchs und Dr. Bertold Buntspecht laden zu einer abenteuerlichen Entdeckungstour mithilfe der Smartphone-App Actionbound ein. Die Streuobstwiesen-Aussichts-Tour führt als Rallye über die Streuobstwiesen bei Sulz-Bergfelden. Unter Anleitung der drei Naturpark-Detektive können große und kleine Kinder mit ihren Eltern Geheimnisse entdecken, Rätsel lösen und auf Spurensuche gehen. Die ersten, die die Rallye ausprobieren konnten, waren die Viertklässler der Grundschule Bergfelden. In Zweiergruppen, ausgestattet mit schuleigenen Tablets, gingen sie bei strahlendem Sonnenschein auf Entdeckungstour auf heimischen Streuobstwiesen.

„Die Kinder stoßen dort auf ‚zahmes‘ und wildes Obst, eine Baumruine und sogar ein Baumgespenst“, verrät Fränze Stein, Projektmanagerin beim Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Unterstützt von Lothar Ellinger, Vorstandsmitglied des Vereins Streuobstfreunde Bergfelden, sowie Schäfer Aaron Mauch hat sie eine spannende Tour zusammengestellt, die durch die artenreichen Wiesenhügel der Bergfelder Wacholderheide führt und viele interessante Wegmarken zum Entdecken bietet. „Neugierige Kinder können in einen komplett hohlen Baum hineinschauen, der immer noch fleißig Äpfel trägt.“ Und dann gibt es noch Antonowka, einen ganz besonderen Baum, der in seinem Leben schon vielen Tieren ein Zuhause geboten hat.

„Ich bin von diesem Projekt unter anderem deshalb so begeistert, weil damit auch die Familienangehörigen der Kinder zu einem Rundgang auf unseren Streuobstwiesen motiviert werden können“, so Lothar Ellinger. „Der Erhalt dieses einzigartigen Lebensraums kann nur im Rahmen eines generationenverbindenden Engagements gelingen.“

Start- und Endpunkt der abwechslungsreichen, digitalen Schnitzeljagd ist der Parkplatz oberhalb des Sportplatzes im Sulzer Stadtteil Bergfelden. Die rund zwei Kilometer lange Strecke ist nur zum Teil Kinderwagen-geeignet.

Die App „Actionbound“ ist kostenlos für Apple iOS und Google Android in den jeweiligen App-Stores erhältlich. Nach dem Installieren müssen die App gestartet, der QR-Code gescannt und ein Teamname gewählt werden. Schon kann’s losgehen! Den QR-Code findet man unter www.naturpark-detektive.de im Bereich ‚Kindernachrichten‘. Die Actionbound-Rallye ist Teil des Projekts „Naturpark-Detektive - Vom Netz in die Natur“. Das innovative, interaktive Umweltbildungsangebot bringt Kindern die Natur der Region näher. Die kleinen Entdecker erkunden die natürlichen Abläufe und Zusammenhänge selbst und werden dadurch für einen nachhaltigen und verantwortungsvollen Umgang mit unseren Ressourcen sensibilisiert.

  • Weitere Infos findet Ihr bei den Naturpark-Detektiven
  • Wenn Ihr Actionbound bereits kennt und nutzt, könnt Ihr die Tour hier abrufen.
http://www.sulz.de//de/tourismus-freizeit/naturpark-schwarzwald-mitte-nord/rallye-ueber-streuobstwiesen