Sportstätten und Hallen: Stadt Sulz am Neckar

Seitenbereiche

Sommer
Sommer
Sommer
Frühling
Frühling
Frühling
Sommer
Sommer
Sommer
Herbst
Herbst
Winter
Winter
Winter
Fasching
Fasching
Fasching
Jahreszeit wählen:
Sportstätten und Hallen

Hauptbereich

Diese Seite befindet sich im Aufbau.

Albeck Stadion

Das Albeck-Stadion liegt in der Kernstadt von Sulz am Neckar, direkt neben dem Freibad Susolei.

Karl Hauser Sportpark

Durch das Bundesförderprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ hatte die Stadt Sulz am Neckar die einmalige Chance, einen gesamtstädtischen Kunstrasenplatz zwischen den Stadtteilen Mühlheim und Renfrizhausen herzustellen. Der Karl Hauser Sportpark dient dem Trainings- und Spielbetrieb der Fußballsparten der Vereine.

Neckarhalle

Die Neckarhalle ist rein für sportliche Belange konzipiert. Die Wärme zum Beheizen der Halle und für das Duschwasser kommt vom Fernwärmenetz der Biogasanlage im Enkental auf der Schillerhöhe. 

Panoramahalle und Panoramastadion

Seit 1998 ist die mit großen Eigenleistungen und Eigenmitteln der Holzhauser Bevölkerung erstellte Panoramahalle in Betrieb. Seither wird die Panoramahalle, die sich im Bereich des Sportgeländes befindet, Woche für Woche von den Schulen aus Holzhausen und Sulz, vom Kindergarten und von den örtlichen Vereinen, Gruppen und Organisationen, vornehmlich für sportliche Angebote genutzt.

Infobereiche