Seite drucken
Stadt Sulz am Neckar

Bergfelden

Zentral im schönen Mühlbachtal gelegen, liegt Bergfelden, der größte der neun Sulzer Stadtteile. Der Ort ist landschaftlich reizvoll entlang des Landschaftsschutzgebiets „Wachholderheide“ angesiedelt und trotzdem nur wenige Kilometer von der Autobahn 81 Stuttgart-Bodensee entfernt.

Das Wahrzeichen des Ortes ist die in den Jahren 1513 bis 1517 erbaute Remigiuskirche mit Wehranlagen, die heute zu den am besten erhaltensten Kirchenburgen in Baden-Württemberg zählt.

Die gut ausgebaute Infrastruktur, der größte der kommunalen Kindergärten mit verschiedenen Betreuungsangeboten, einer Grundschule mit verlängerten Öffnungszeiten, Geschäften des täglichen Bedarfs und einer vielfältigen Freizeit- und Vereinslandschaft, machen Bergfelden zu einer mehr als attraktiven Wohngemeinde.

Die Ortschaft bietet bezahlbare Bauplätze in bester Lage im modernen Baugebiet „Härtenwiesen“ an, das in den kommenden Jahren erweitert wird. Die örtliche Gastronomie lädt nicht nur Bergfelder zum Schlemmen und Einkehren ein.

Schauen Sie doch einfach einmal vorbei!

Zur Homepage

http://www.sulz.de//de/stadtteile/bergfelden