Seite drucken
Stadt Sulz am Neckar

Kraft der Mitte und des Zuhörens

Thinking Circle oder die Kraft der Mitte und des Zuhörens nutzen. Zum Seminarstart begrüßte Bürgermeister Gerd Hieber die Teilnehmer*innen aus dem Bürgerengagement, Politik und Verwaltung. Zwei intensive Tage auf dem Kloster Kirchberg nutzten die Teilnehmer*innen um sich als Gastgeber*innen für eine neue Gesprächs- und Meetingkultur zu qualifizieren. Auf Wunsch der Teilnehmer*innen  wurden die Themen Klimaschutz in Sulz und Kooperation der Sulzer Stadtteile als Praxisbeispiele der Anwendung bearbeitet. Im Bürgerengagement der Stadt wird diese Methode, mit Klein- und Großgruppen, bereits seit Monaten praktiziert. VHS Leiter Sven Grabowski überreichte zum Abschluss die Zertifikate. Christoph Weinmann aus Karlsruhe begleitete durch die Seminarbausteine.

 

Stadt Sulz a. N.

Hans-Ulrich Händel

Beauftragter für Bürgerengagement

Telefon: 07454/8679-77

E-Mail: ulrich.haendel@sulz.de

http://www.sulz.de//de/stadt-wirtschaft/aktuelles/in-sulz-am-neckar